Mein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich der Eltern-Kind-Arbeit. Dies umfasst Beratungen und Kurse, sowie Körpertherapeutische Arbeit mit Erwachsenen, Babys und Kindern.

Die Hebammenarbeit übe ich nur noch privat aus, mit Schwerpunkt in der Schwangerenberatung und der Einzelgeburtsvorbereitung.

Die Craniosacralarbeit ist für mich Vermittler zwischen Körperarbeit und Körpertherapeutischen Tun. Diese Vermittlung geschieht hauptsächlich über das vegetative Körpersystem.

Die Homöopathie ist eine Unterstützung für das selbstregulatorische Geschehen im Menschen und damit ein wunderbarer Weg zur Gesundheit.


Die Kurse und die Beratungen der Emotionellen Erste Hilfe, werden dieses Jahr gefördert durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundesstiftung für Frühe Hilfen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch unter der Nummer 0157 71789307 an mich.